Logo SWM/MVG

 

Was ist mit der Münchenzulage bei den SWM/MVG?

Für die Beschäftigten bei der Landeshauptstadt München (LHM) hat ver.di einen Tarifvertrag vereinbart und die Münchenzulage wird ab dem 01.01.2020 verdoppelt.

- Alle Beschäftigten bis Entgeltgruppe 9 TV öD bekommen 270 €

- Beschäftigte ab Entgeltgruppe 10 TV öD bekommen 135 €

- Auszubildende bekommen 140 € (Betrag steigt mit den Lohnerhöhungen)

- Kinderbetrag 50 € pro Kind

- Fahrtkostenzuschuss für Beschäftigte („IsarCardJob“ für die Tarifzone M)

Neu ist, dass nun auch die Beschäftigten der Münchner Stadtentwässerung (es gilt der Tarifvertrag TV-V) die volle Münchenzulage erhalten.

Was sieht es bei den SWM/MVG aus?

Auf Ankündigung des Oberbürgermeisters am 1. Mai hat der Stadtrat im Juni 2019 beschlossen, dass auch die Tarifpartner bei den Stadtwerken München prüfen sollen, ob durch eine Münchenzulage Einkommen der Beschäftigten verbessert werden können. ver.di als Tarifpartner hat dies geprüft und daraufhin die Geschäftsführung der SWM im Juli 2019 zu einer Tarifverhandlung für eine SWM-Münchenzulage aufgefordert.

Was will ver.di?

Die ver.di-Tarifkommission der Stadtwerke München fordert für die Beschäftigten eine SWM-Münchenzulage, um die Einkommen an die hohen Lebenshaltungskosten anzupassen:

- Bis zu einem Tabellenentgelt von 4708 € eine monatliche SWM-Münchenzulage von 270 €

- Für alle anderen Tarifbeschäftigten ab einem Tabellenentgelt von 4708 € eine monatliche SWM-Münchenzulage von 135 €

- Für Auszubildende eine monatliche SWM-Münchenzulage von 140 €

 Wie geht es weiter?

Nachdem die Tarifverhandlung bei der LHM mit ver.di positiv beendet wurden, sollte nun auch die Geschäftsführung der SWM Verhandlungen mit ver.di aufnehmen. Wir finden, dass auch die Mitarbeiter*innen der SWM/MVG, wie bei der LHM, eine verlässliche monatliche Zulage benötigen, um ihre steigenden Kosten im Ballungsraum München zu decken.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

für die Mitarbeiter*innen der SWM/MVG München gibt es von der LHM keine Münchenzulage! Und wenn sich die Geschäftsführung der Stadtwerke in den nächsten Tagen nicht bewegt, werdet ihr Euch aktiv mit ver.di für Eure SWM-Münchenzulage einsetzen müssen. Stärkt Euch und werdet Mitglied bei ver.di.

Mitglieder der Tarifkommission Franz Schütz (ver.di), Sieglinde Schmid (GBR-SWM), Gertraud Wegertseder (GBR-VE), Cornelius Müller (BR-BV), Benno Angermaier (BR-VE), Nadine Ackermann (BR-ZB), Sarah Schmitz (MSM-FS-T), Javier Milla-Perez (BR-VE), Heidemarie Ruprecht (MS-FS-T) und Corina Fingermann (JAV)



                                           

 

Informationen zum Download

  Beschluss vom Stadtrat

                              

Kontakt

  • Heinrich Birner

    Geschäftsführer

    München & Region

    heinrich.birner@verdi.de
    Telefon: 089 / 599 779 100
    Fax: 089 / 599 777 777




    Homepage-Sicherheit